Photovoltaik für einen Autosalon - Secundo Photovoltaik GmbH
Photovoltaik Anbieter Logo - Secundo

Photovoltaik für einen Autosalon / ein Autohaus

Investitionen in eine Solaranlage sind für ein Autohaus nicht nur ein greifbarer finanzieller Vorteil. Es symbolisiert auch nach außen Fortschrittlichkeit und Einsatz für die Umwelt. Überdies schlägt man damit die Brücke auch zu Elektroautos, Hybridfahrzeugen und E-Mobility.   Somit  ist eine Photovoltaik-Anlage  auch eine Investition in das Image eines modernen und umweltfreundlichen Unternehmens. Der nahezu freie Strom aus Photovoltaikzellen kann zur Stromversorgung aller Geräte und Anlagen mit Strom genutzt werden. Meist bietet sich auf dem Dach des Autohauses oder der Werkstatt ausreichend Platz für eine Solaranlage, die aus Sonnenlicht Strom produziert. Wer möchte, kann sich ein Informations-Paneele installieren lassen, was im Eingangsbereich darüber informiert, wieviel Strom gerade auf dem Dach produziert wird und was die Anlage schon insgesamt geleistet hat. Das symbolisiert Fortschrittlichkeit und Nachhaltigkeit.

Ob Photovoltaik für ein Autohaus Sinn macht und ob es sich rechnet, eine Photovoltaik-Anlage zu installieren, beleuchten wir hier:

  1. Macht Photovoltaik in Autohäusern Sinn?
  2. Wie viel kann man  sparen, wenn man Photovoltaik im Autohaus einsetzt?
  3. Welche Vorteile bietet die Umsetzung der Photovoltaik für einen Autosalon?
  4. Wie finanziert man Photovoltaik für Autohäuser?

Macht Photovoltaik im Autohaus Sinn?

Photovoltaik eignet sich überall dort besonders, wo die erzeugte Energie für den aktuellen Bedarf genutzt und ihre kleinen Überschüsse in das öffentliche Netz übertragen werden können. Autohäuser befinden sich häufig in Gebäuden mit großen Volumen und Verglasungen. Dies erzeugt oft einen hohen Bedarf an Strom, der für Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen verwendet wird. Dadurch verursachen sie eine schnelle Erwärmung der Räumlichkeiten bei hoher Sonneneinstrahlung und Abkühlung in Zeiten der saisonalen Abkühlung. Die hohen Kosten, die mit der Aufrechterhaltung optimaler klimatischer Bedingungen im Salon durch den Einsatz von Klimaanlage und Heizung verbunden sind, können durch den Einsatz von Photovoltaikanlagen minimiert werden. Weil die Solaranlage auf dem Dach Strom produziert, kann damit die monatliche Rechnung des lokalen Stromversorgers deutlich reduziert werden. Die Dimension der Ersparnis hängt natürlich von den Gegebenheiten, z.B. Größe der Anlage und Ausrichtung des Dachs ab, aber je nach Konfiguration können auch bis zu 90% Ersparnis erreicht werden.

Aber auch kleinere Ersparnisse lohne häufig schon, besonders wenn man die Stromrechnung um vierstellige Beträge im Monat reduzieren kann.

In Zeiten, in denen der Anteil an Elektroautos und Hybridfahrzeugen immer größer wird, ist eine Photovoltaik-Anlage auf dem Dach oft ein zusätzliches Verkaufsargument und schlägt die Brücke zum Fahrzeug. Das Autohaus gibt sich damit auch ein besonders nachhaltiges und fortschrittliches Gesicht und kann u.U. damit auch neue Zielgruppen erschließen, die sich besonders der Ökologie verschrieben haben.

Da sich Photovoltaik-Anlagen sehr schnell rechnen, hat man das Geld einer Investition sehr schnell wieder verdient.

Wie viel kann man  sparen, wenn man Photovoltaik für einen Autosalon einsetzt?

An einer Beispielrechnung einer gar nicht allzu großen Photovoltaik-Anlage wird der Nutzen schnell klar: Bei einem Modellunternehmen (mittelständisches Familienunternehmen), das ungefähr 372.000 kWh Energie pro Jahr verbraucht, beträgt die Rechnung für Strom bisher  48.136,80 Euro pro Jahr.

Mit einer übersichtlichen Photovoltaik Installation würden die jährlichen Rechnungen um über 15.575,03 Euro reduziert!

Unter der Annahme, dass die Strompreise um ca. 2% pro Jahr steigen würden, wird sich die Investition dann  nach ca. 6,8 Jahren auszahlen. Ab dann ist die Anlage abbezahlt, die Ersparnisse laufen aber jährlich weiter. Während man im Sommer bei langen Sonnentagen sogar noch nach dem Eigenverbrauch noch etwas Strom ins Stromnetz einspeisen kann, spart man auch im Winter durch die Solaranlage auf dem Dach immer noch jeden Tag deutlich an Strom, den man nicht mehr aus dem Netz beziehen muss.

autohäuser-solaranlage-ertrag

Welche Vorteile bietet die Umsetzung einer Photovoltaik Anlage für den Autosalon?

Mit einer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach kann man verschiedene Bereiche im Autohaus mit Strom versorgen. Typischerweise sind das häufig:

  1. Energieabdeckung Beleuchtung
  2. Klimatisierung Showroom
  3. Elektrotankstelle - auch für Kundenfahrzeuge
  4. Abdeckung Energiebedarf für Waschstraße
  5. Werkstatt

Die Photovoltaik Anlage ist eine Möglichkeit, die Stromkosten effektiv zu senken, aber schont natürlich auch die Umwelt. Damit kann man als Unternehmen auch werben. Da die Investition sich in kurzer Zeit rechnet, ist eine Photovoltaik-Anlage sehr rentabel.

Aber nicht nur aus wirtschaftlichen Gründen ist eine Photovoltaik-Anlage für Autohäuser interessant: Den PR-Effekt und den positiven Eindruck, den die Anlage auf Kunden macht, sollte man nicht unterschätzen.

Wie finanziert man eine Photovoltaik Anlage für Autosalon?

Vor der Finanzierung der Investition der Photovoltaik-Anlage sollte man keine Angst haben. Es gibt nur wenige Investitionen, die sich so schnell rechnen. Überdies gibt es neben Eigenfinanzierung und Fremdfinanzierung auch noch eine Möglichkeit, bei der man gar keine Anschaffungskosten bezahlen muss.

Wir sind nicht nur Experten für die Installation einer Photovoltaik-Anlage für Autohäuser, sondern auch Experten in Finanzierungsfragen rund um die Solaranlage. Wir erklären Ihnen gerne im persönlichen Gespräch, wie das geht.

Am Markt gibt es drei Finanzierungsformen für Photovoltaik-Projekte:

  1. Eigenfinanzierung: für alle zu jeder Zeit möglich, Zahlung nach Rechnungslegung
  2. Fremdfinanzierung: z.B über die Hausbank oder Leasing

Secundo Photovoltaik GmbH bietet außerdem eine flexible und preiswerte Methode, die immer mehr Unternehmer für sich entdecken: Das Contracting!

Contracting – Photovoltaik ohne Investment und ohne Risiko

Beim Contracting kaufen Sie die Photovoltaikanlage gar nicht, sondern stellen dafür nur den Platz zur Verfügung und betreiben diese. Was bedeutet, dass für Sie keine Anschaffungskosten entstehen. Während der Contracting Laufzeit übernimmt Secundo die Wartung, Überwachung und Instandhaltung der Anlage. Sie haben also den Kopf frei, profitieren aber dennoch.

Nach der Contracting Laufzeit geht die Photovoltaikanlage in Ihr Eigentum über. Es steht Ihnen dann frei, den produzierten Strom selbst zu verbrauchen oder ins Netz einzuspeisen. Die Contracting Laufzeit wird individuell mit Ihnen vereinbart und ist vom Strompreis abhängig. Nachdem die Module eine mind. Leistungsgarantie von 25 Jahren haben, ist die Wertschöpfung der Photovoltaikanlage über viele Jahre enorm und ist damit mit einem sehr großen wirtschaftlichen Nutzen für Unternehmen verbunden.

Über Contracting profitieren Sie vom Solarstrom, ohne die Anschaffungskosten aufbringen zu müssen.

Welche Methode für Sie optimal ist, können wir gerne im Gespräch mit Ihnen klären. Wir beantworten Ihnen auch gerne alle Fragen rund um die Photovoltaik, die Installation und die Finanzierung. Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf, dann bleibt keine Frage unbeantwortet.

 

so kurz wie möglich über unsSecundo Photovoltaik GmbH

Wir setzen für Ihr Industrie- und Gewerbeunternehmen Photovoltaik-Anlagen mit Komplettlösungen um. Projektaufnahme, Berechnung der Wirtschaftlichkeit, Planung, Errichtung und Förderabwicklung werden von uns aus einer Hand für Sie erledigt.

Wir haben 77 Projekte erfolgreich abgeschlossen, 121 Dächer bestückt, 4.231 kWp generiert und wir arbeiten mit Freude am Tun weiter.

Markus Oberascher | Geschäftsführer - Secundo Photovoltaik GmbH
Kontaktformular
Eine Nachricht schreiben

Wir melden uns in der Regel innerhalb von 24 Stunden!